Zauber der Barockmusik – Valletta International Baroque Festival 2018

Eine Musikveranstaltung der Extraklasse erwartet Liebhaber barocker Musik vom 13. bis 27. Januar 2018 in Maltas Hauptstadt Valletta – Europäische Kulturhauptstadt 2018: Das jährlich stattfindende „Valletta International Baroque Festival“ wird seine Besucher wieder auf eine unvergleichliche, musikalische Zeitreise mitnehmen.

Seit 2013 präsentiert das Festival führende internationale Barockmusik-Ensembles; Vallettas beeindruckende, historische Sehenswürdigkeiten wie das Teatru Manoel, der Präsidentenpalast, die berühmte St. John’s Co-Cathedral sowie prächtige Barockkirchen stellen die Kulissen für diese exquisite Musikveranstaltung. Diesmal stehen Werke von u.a. Händel, Vivaldi, Bach, Rameau und Telemann, aber auch außergewöhnliche Themenaufführungen wie „Bach and Italy” und „Baroque meets Jazz” auf dem Programm.

Ausführliche Informationen zum Barockfestival und Ticketbuchungen unter www.vallettabaroquefestival.com.mt sowie www.teatrumanoel.com.mt

Maltas Hauptstadt Valletta ist seit 1980 in ihrer Gesamtheit UNESCO-Welterbe und wird im Jahr 2018 Europäische Kulturhauptstadt sein Das Barockfestival ist Teil des vielfältigen Kulturhauptstadt-Programmes. www.visitvalletta.de www.valletta2018.org